RawVega EOOD

RawVega ist ein junges Unternehmen, gegründet von einer Gruppe lebensbejahender Menschen. Nach jahrelanger Suche nach Glück durch Perfektion in Beruf und Familie, Kindererziehung und Freundschaften kamen wir zu der Erkenntnis, dass wir an Dingen festhielten, die uns nicht gehören. Es wurde uns bewusst, dass uns all dies nicht nachhaltig erfüllte.  Jeder von uns sehnte sich nach etwas mehr, als nur Pflichten zu erfüllen, Regeln zu bef...

Mehr erfahren

RawVega EO...

Mehr

Balux24 Webdesign & Entwicklung

Homepage nach Maß Wir erstellen Ihre Webseite ganz individuell nach Ihren Wünschen. Sie können Ihre Website mit einem CMS-System selber erweitern und aktualisieren. Wir bieten Ihnen Unterstützung und Beratung auch noch nach der Erstellung Ihrer Internetseite. Leistungen Alle Website werden mit WordPress erstellt. Auf Wunsch: Erstellen von Logos und Bildern. Für Smartphones und Tablets optimiert...

Mehr erfahren

Balux24 W...

Mehr

Manrio CRUISES

Entdecke mit uns die Welt im Kreuzfahrtclub! Ob ganz allein oder mit dem Lieblingsmenschen, mit der gesamten Familie,mit kleinen oder großen Kindern, als Gourmet auf kulinarischer Entdeckungsreise, als Sportler auf Fitnesskurs, als Weltentdecker, als sonnenhungriger Liegenreservierer, als sexy Partymaus oder Partylöwe,zusammen mit den Kollegen aus der Firma, mit dem Golf-Pro aus dem Golfclub, als Musikant, als Tänzer, als Fasten-Wand...

Mehr erfahren

Manrio CRU...

Mehr

Netfina AG


CH 9037 Speicherschwendi

Der Gutschein-Shop ist nicht aktiv

Im Moment akzeptiert der Verkäufer keine Zahlung

Reiseziele mit dem Prädikat “Geheimtip” zu belegen, ist eine nicht eben selten geübte Praxis, die nur zu oft nicht hält, was sie verspricht. Zyperns Norden dagegen gilt im kleinen Kreise seiner Freunde als ein wirkliches Kleinod, als eines der wenigen noch intakten Urlaubsparadiese am Mittelmeer, das für seine Gäste scheinbar ausgediente und schon fast vergessene Freuden bereithält.

Ruhe und Gelassenheit gehören dazu, wie auch intensive, ungestörte Begegnungen mit der Geschichte und ihren Denkmälern und das Erlebnis grossartiger. Dazu gesellt sich die beglückende Gewissheit, auf unverfälschte Gastfreundschaft zu stoßen und in kulinarischen Genüssen schwelgen zu können.

Die politisch begründete Abwesenheit des Massentourismus mit seinen unerfreulichen Begleiterscheinungen hat Nordzypern zu seiner am Mittelmeer wohl einzigartigen Ausnahmestellung verholfen, sehr zum Leidwesen der örtlichen Tourismusmanager, denen ein boomender Fremdenverkehrssektor lieber wäre.

Alltag in Nordzypern

Nicht weniger reizvoll: die Umgebung der legendären Hafenstadt mit ihrem melancholischen, spätmittelalterlichen Stadtkern hinter gewaltigen Festungsmauern. Es ist von hier nicht weit nach Salamis, der von Seesand zugewehten antiken Großstadt und in das Gassengewirr der bronzezeitlichen Siedlung Enkomi. Nahebei erhebt sich das Geviert des Barnabas-Klosters. Es erinnert an den in Salamis geborenen Barnabas, der in Begleitung des Apostels Paulus die Insel missionierte. In der tischebenen Mesarya-Ebene, der sich von hier bis weit in den Westen der Insel ausbreitenden Kornkammer Nordzyperns, liegt die geteilte Inselmetropole Nicosia. Ihr nördlicher Sektor fungiert als Hauptstadt der kleinen türkisch-zyprischen Republik. Hier gibt es, eingepasst in ein quirliges, eher kleinstädtisches Ambiente, bedeutende Baudenkmäler aus dem christlichen Mittelalter und der osmanischen Zeit zu bestaunen.

Klima und Reisezeit

Wer nur in den nicht selten feucht-heißen Monaten Juli und August nach Nordzypern reisen kann, tut gut daran, sich in einem Strandhotel einzuquartieren und größere Touren zu meiden. Für einen erholsamen Strandurlaub (im Mai erreicht die Wassertemperatur schon 20 Grad, um diese Marke erst im November wieder zu unterschreiten) und für Besichtigungen, Ausflüge und Wanderungen eignen sich am besten die Monate Mai und Juni sowie September bis Anfang November.